Rektoskopie / Proktoskopie (Enddarmendoskopie)

Wann ist eine Rekto-/Proktoskopie notwendig bzw. sinnvoll?

Für Patienten, bei denen z.B. eine Blutung aus dem Anus, akute oder chronischen Enddarm- oder Afterschmerzen oder Brennen im Bereich des Afters vorliegen, kann eine Rektoskopie / Proktoskopie sinnvoll sein. Auch die Behandlung von Hämorrhoiden wird im Rahmen einer Rekto-/Proktoskopie durchgeführt.

Ablauf und Besonderheiten

Bei der Rekto-/Proktoskopie wird vom behandelnden Gastroenterologen / Proktologen zunächst mit dem Finger der Enddarm ausgetastet. Im Anschluss daran wird ein starres Proktoskop, welches zuvor mit einem Gleit-/Schmerzmittel bestrichen wird, vorsichtig in den Enddarm eingeführt. Dies ist gewöhnlich schmerzfrei, kann jedoch ein leichtes Druckgefühl verursachen. Anschließend werden die letzten Zentimeter des Dickdarmes (sog. Rektum/Prokton) beurteilt. Hierbei können auffällige Befunde wie Beispiel Hämorrhoiden, Analfissuren oder Analvenenthrombosen mit hoher diagnostischer Sicherheit festgestellt werden.

Wie lange dauert eine Rektoskopie / Proktoskopie und ist eine Narkose notwendig?

Die Rekto-/Proktoskopie dauert in der Regel nicht länger als 5 min, ist in der Regel nicht schmerzhaft und wird ohne Narkose durchgeführt.

Vorbereitung

Zur Vorbereitung auf die Rekto-/Proktoskopie bekommt der Patient einen kleinen Einlauf, bei dem der Enddarm von (Rest-)Stuhl befreit wird. Dies wird unmittelbar vor der Rektoskopie / Proktoskopie durchgeführt, damit eine ausreichend gute Sicht möglich ist.

Nachsorge

Hier ist keine spezielle Nachsorge vorgesehen.

Nachteile/Risiken der Rekto-/Proktoskopie

In sehr seltenen Fällen kann es bei der Rekto-/Proktoskopie, wie theoretisch nach allen Untersuchungen zu einer Verletzung, hier der Darmwand / Analschleimhaut kommen oder nach der Untersuchung anale Schmerzen oder Blutungen auftreten.

Internisten
in München auf  jameda

© 2019 Dr. med. Reinhard Burlefinger|Innere Medizin und Gastroenterologie|Bavariaring 45|80336 München
Telefon 089 / 982 77 50|Telefax 089 / 982775-13|Impressum|Datenschutz